Papierfresserchen auf der IBO Friedrichshafen

Vom 22. bis 26. März 2017 findet die Frühjahrsmesse IBO in Friedrichshafen statt. Papierfresserchens MTM-Verlag stellt in diesem Jahr erstmals aus, natürlich ganz viele Titel aus der Region. Sie finden unseren Messestand täglich von 10 bis 18 Uhr besetzt, und zwar in Halle A4, Stand 306.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Über unsere nächsten Termine können Sie sich auf unserer neu gestalteten Homepage www.papierfresserchen.de unter „Lesungen und Termine“ informieren.

Sie ist ONLINE!!!!!!

In den letzten Wochen haben wir im Hintergrund gewerkelt und gefeilt … nun ist sie ONLINE, die neue Internetseite von Papierfresserchens MTM-Verlag. Mit neuen Kategorien, Angeboten, Suchfunktionen …

Der „Feinschliff“ bei der Darstellung der Bücher erfolgt nun nach und nach, außerdem ist geplant, den Presseblog direkt zu integrieren. Dazu aber später mehr.

www.papierfresserchen.de

Pressemitteilung: Kinderreiseführer macht Lust auf Florenz

9783861965909-papierfresserchen-karolineAutorin Harigona aus Neuhofen an der Krems nimmt mit auf eine märchenhafte Reise nach Florenz

Harigona, in Neuhofen an der Krems in Österreich lebende Autorin mit böhmischen Wurzeln, legt mit „Karoline, die Reiseleiterin, besucht Florenz“ ein Märchen für Kinder ab 8 Jahren vor. Es soll zugleich lehrreicher und unterhaltsamer Reiseführer sein und einen Eindruck von der Magie der Natur und der Geschichte vermitteln. Diese vielfältigen Momente verknüpft die Autorin zu einer Geschichte, in der das reale Leben einer kleinen Familie mit der Traumwelt einer naseweisen Strohpuppe verwoben wird.

Lesen Sie den ganzen Bericht

Buch bestellen

Rezension zu „Control – Der Kampf geht weiter“

In der Fantasiegeschichte „Control – Der Kampf geht weiter“ wird das Abenteuer um die  mit Superkräften ausgestattete Lynn und ihren übersinnlichen Freund Nick weiter erzählt.

Nachdem Lynn sich endlich als Contraleurin bezeichnen darf, will sie zu ihrer Familie zurückkehren und  ihren Freund vorstellen. Doch als sie ankommt, muss sie mit Entsetzen feststellen, dass das Dorf niedergebrannt und alle Bewohner entführt wurden. In dem zweiten Band der Geschichte um das Mädchen und ihre Reisen in die Welt des Übernatürlichen muss Lynn einen spannenden Kampf austragen, um ihre Familie zu retten.

Nicole Cavegn schildert in diesem zweiten Band das Geschehen begreiflich und interessant und bringt den Leser dazu, das Buch nicht mehr so einfach aus der Hand legen zu können. Durch die vielen Dialoge und ihren lockeren Schreibstil fühlt man sich schnell in das Geschehen eingebunden und fühlt mit Lynn und Nick mit. Kleine Skizzen am Rand veranschaulichen das Abenteuer und unterstreichen das Geschriebene.

Mit diesem Werk bietet die Schriftstellerin Jugendlichen eine wortwörtlich fantastische Geschichte zum Träumen, Spaß haben und Schmökern.

Bibliografische Angaben:

Nicole Cavegn
Control – Der Kampf geht weiter
ISBN: 978-3-86196-677-7
Taschenbuch 114 Seiten, Preis: 9, 90€

Hanna-Lena P.

Das Buch bestellen

 

Rezension zu „Kleiner Hase komm nach Hause“

978-3-86196-575-6-rgb-72In dem Bilderbuch „Kleiner Hase komm nach Hause“ entfernt sich ein übermütiger Hase zu weit von seinen Eltern und verläuft sich so. Schließlich schafft er es jedoch dank einem Rat seiner Mutter und einem Maulwurf, der sein Freund wird, zurück nach Hause zu kommen.

Das Bilderbuch vermittelt Kindern spielerisch, wie wichtig es ist, bei seinen  Eltern zu bleiben, zeigt aber auch, dass man in Gefahrensituationen einen kühlen Kopf behalten sollte und gemeinsam stärker ist als alleine.

Die Autorin Daniela Moll beschreibt das Wesen des Hasen einfühlsam und leicht verständlich, sodass dieses Buch zwar sehr lehrreich, doch nicht zu anstrengend ist. Auch die Arbeit der Illustratorin Emma Mendel-Retallick ist hervorzuheben, da sie liebevoll und detailgetreu zeichnet. Sie gibt dem Cover und den Charakteren eine niedlich Aufmachung, die dazu einlädt, dieses Bilderbuch anzusehen.

„Kleiner Hase komm nach Hause“ ist ein Buch, das Kindern wichtige Werte vermittelt, sie ihnen jedoch nicht aufzwingt und somit ein tolles Werk für die ganz Kleinen, die sich an den Bildern erfreuen werden, aber auch für die Größeren, die etwas aus der spannenden Geschichte lernen können.

Daniela Moll und Emma Mendel-Retallick
Kleiner Hase komm nach Hause
ISBN: 978-3-86196-575-6
Preis: 15, 90€

Hanna-Lena P.

Das Buch bestellen

Rezension zu „Erdbeerküsse schmecken nicht“

In dem Jugendbuch „Erdbeerküsse schmecken nicht“ beschreibt die Autorin Annika Ruppen einfühlsam die Gedanken der 15-jährigen Melina.

Melina hat fürsorgliche Eltern, einen liebevollen Freund und auch sonst ein auf den ersten Blick völlig sorgenfreies Leben. Doch als das Mädchen den neuen Jungen in ihrer Klasse namens Marcel kennenlernt, beginnt sie ihr so perfekt erscheinendes Umfeld anzuzweifeln. Denn obwohl sie mit ihrem zärtlichen Freund Bastian eine eigentlich glückliche Beziehung führt, regen sich in ihr auf einmal Gefühle für Marcel, den Jungen, der zwei unterschiedliche Seiten zeigt:

Obwohl der Junge nach außen hin grob ist und Melina im Laufe der Geschichte immer mehr Details über seine dunkle Vergangenheit erfährt, verliebt sie sich in seine sanfte Seite, die ihr Leben abwechslungsreicher und spannender macht.

Ruppen gibt einen tiefen Einblick in die Gefühlswelt des Mädchen, das sich letztendlich zwischen den beiden Jungen entscheiden und auf ihr Herz hören muss. Einfühlsam, sanft und genau vermittelt sie die Gedanken und Gefühle der Hauptperson, die vor einer Entscheidung steht, die wohl viele Jugendliche in ihrem Alter kennen.

Durch die modernen, jugendlich-frischen Redewendungen, die die junge Schriftstellerin immer wieder verwendet, erschafft sie ein realitätsnahes Abbild von dem Umfeld eines Jugendlichen und lässt so den Leser hautnah miterleben.

Dieses spannende Buch, das mit seiner sanften, nicht aufgedrängten Schreibweise überzeugt, zeigt Jugendlichen, dass es ganz normal ist, manchmal nicht weiter zu wissen und verwirrt von den eigenen Gefühlen zu sein, vermittelt aber auch, dass man stets eine Lösung findet.

Bibliografische Angaben:

Annika Ruppen
Erdbeerküsse schmecken nicht
ISBN: 978-3-86196-210-6
Taschenbuch 108 Seiten, 10, 40€

Hanna-Lena P.

Buch bestellen

 

Pressemitteilung: Wie aus dem Ei gepellt Band 4

Pünktlich zu Ostern erscheint im März der 4. Band der Buchreihe „Wie aus dem Ei gepellt – Erzählungen, Märchen und Gedichte zur Osterzeit“, in der man lesen kann, was geschieht, wenn Märchen, Gedichte und Kurzgeschichten aus der Feder von Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gesammelt und in einem Werk zusammengefasst werden.

Ostern, das bedeutet Spaß, Spannung und vor allem Beisammensein! Doch was tun, wenn das Wetter nicht mitspielt, es droht, langweilig zu werden oder man die Stimmung mit spannenden Geschichten, die zu dem Fest passen, auflockern möchte?

Die Antwort hierauf liefert diese Anthologie, in der für jede Altersgruppe das Richtige enthalten ist. So können sich die Kleinsten beispielsweise an kurzen Gedichten mit einem kleinen Augenzwinkern erfreuen, während auch Erwachsene in Märchen und Erzählungen den vielleicht bereits verloren geglaubten Zauber, den Ostern für alle bereithält und den man nur noch aus Kindheitserinnerungen kennt, aufleben lassen können.

Für diese Sammlung arbeiteten verschiedenste Autorinnen und Autoren zusammen, die die Freude am Schreiben verbindet und deren Euphorie sich auch in den Texten widerspiegelt.

Die Charaktere ziehen den Leser schnell in den Bann, und selbst der, der am Osterhasen zweifelt, findet sich in den Hauptpersonen wieder und wird schon nach einigen Seiten seinen Argwohn vergessen haben. Das Buch schafft es, der ganzen Familie innerhalb kürzester Zeit ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern und die Autoren erreichen ihr Ziel, dem Leser eine wichtige Botschaft zu vermitteln: Den Osterhasen gibt es wirklich – in welcher Form er auch auftreten mag!

Das Buch, das bei dem Papierfresserchens MTM-Verlag erscheint, ist übrigens nicht die erste Anthologie, die dort veröffentlicht wurde: Neben drei anderen Bänden dieser Osterbuch-Reihe feiert  die beliebte Anthologie „Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland“ im Jahr 2017 ihr zehnjähriges Jubiläum. Bis Mitte August 2017 können noch Texte eingereicht werden – und erstmals auch Bilder für diesen Jubiläumsband. Weitere Informationen dazu hier.

 

Bibliografische Angaben:

Martina Meier (Hrsg.)
Wie aus dem Ei gepellt …, Band 4
ISBN: 978-3-86196-638-8
Taschenbuch, 132 Seiten, 10, 90€

Rezension zu „Henry rettet den Regenwald“

9783861966739-kleinIn dem Bilderbuch „Henry rettet den Regenwald“ versucht der Orang-Utan Henry, dessen Mutter bei der Abholzung des Regenwalds getötet wurde und der deshalb in einer Rettungsstation lebt, gemeinsam mit Freunden aus aller Welt seinen Lebensraum zu retten.

Das Buch steckt voller lehrreichen Informationen zur Abholzung des Regenwalds und beschäftigt sich somit mit einem wichtigen Thema. Es vermittelt, wie wichtig es ist, die Natur zu beschützen und dass man zusammen große Dinge schafft, an die niemand – manchmal nicht mal man selbst – geglaubt hat.

Benni und Klaus Over gelingt es, dieses schwere Thema in eine schöne Geschichte umzuformen, die einerseits kindgerecht zeigt, wie lebensbedrohlich die Abholzung für viele Tierarten ist, anderseits aber auch vermittelt, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten, an sich selbst zu glauben und seine Träume nicht aufzugeben.

Das Buch ist voller kindlich-schöner Bilder von Benni Over und Kathrin Britscho, die die Geschichte perfekt untermalen und anschaulicher machen.

Der junge Autor und Illustrator Benni Over, der selbst ein Charakter in der Geschichte ist, setzt sich schon lange für Orang-Utans und andere bedrohte Affenarten ein. Die Geschichte, die sich der  junge Mann, der im Rollstuhl sitzt und trotzdem nach Indonesien flog, um den ebenfalls existierenden Affen Henry zu besuchen, ausgedacht hat, wurde bereits verfilmt.

Das Buch ist toll, um Kindern ein derartig wichtiges Thema ans Herz zu legen und beschreibt genau und informativ die zu verändernden Geschehnisse. Besonders eindrucksvoll ist, dass das Buch auf wahren Begebenheiten basiert.

Benni Over
Henry rettet den Regenwald
ISBN: 978-3-86196-667-8
Preis: 11, 20€

Hanna-Lena P.

Das Buch bestellen

Rezension zu „Herr Pfefferminzky“

9783861966302-papierfresserchen-herr-pfefferminzkyDie zauberhafte Geschichte um den magischen Hasen „Herr Pfefferminzky“ ist mit ausdrucksstarken Charakteren bestückt: Ob durchsetzungsstark mit viel Empathie für Mensch und Tier; energiegeladen und höchst fingerfertig trotz Handicap; leicht chaotisch und der Welt entrückt; mitten im Leben stehend und an allen Fronten kämpfend – immer parat – auf Abruf sofort anwesend; mit zwei herzigen Kindern gesegnet; Allrounder mit einem Hang zum Übersinnlichen – Pferdefreundin durch und durch; kindliche Liebenswürdigkeit mit dem gewissen Durchblick in die geheimnisvolle Welt der „Unsichtbaren“ – inklusive brüderlicher Minibegleitung.

Alle Charaktere verbindet ein inniges familiäres und freundschaftliches Geflecht, äußerst sympathisch  – nachvollziehbar, wie aus dem wahren Leben! Die „Anderswelt „- den Sagen und Wundern verpflichtet – voller aufregend frecher, schräger übersinnlicher Wesen; herrliche, machtvolle, friedfertige Figuren aus den verschiedensten, geheimnisvollen Sphären.

Mit einer Leichtigkeit beschrieben und personifiziert, sodass die eigene Fantasie intensiv beflügelt wird. Die Landschaften für den Zutritt in die „Anderswelt“ halten Objekte bereit, die das Tor zum Sprung in die Fantasie-Dimensionen gewährleisten – anhand realer Örtlichkeiten wundervoll nachvollziehbar. 5″Mit dem Finger auf der Landkarte“ – hier werden Realität und Märchenwelt geheimnisvoll verwoben!

Auch die Zeichnungen , inklusive der speziellen Technik, sind sympathisch, witzig-komisch, herzerfrischend – vor allem mit Liebe dargestellt.

C.T. Mehrhof
Herr Pfefferminzky
ISBN: 978-3-86196-630-2
Preis: 15, 90€

Eva. V.

Das Buch bestellen

 

„Offenbach Post“ berichtet über „Karoline, die Reiseleiterin, besucht Florenz“

9783861965909-papierfresserchen-karolineÜber unser Kinderbuch „Karoline, die Reiseleiterin, besucht Florenz“ hat jetzt auch die Offenbach Post berichtet. Das Buch, das Reiseführer und Märchen für kleine Leute ab 8 Jahre ist, stammt aus der Feder der österreichischen Autorin Harigona.

Es kann hier bestellt werden. Auf unserer Shopseite finden Sie eine Leseprobe und weitere Infos zu Buch.

Kommentar zu „Johanna, alles hat seine Zeit…“

9783960740032-kleinIn den bereits veröffentlichten ausgezeichneten Bewertungen des wunderbaren Romans      „Johanna, alles hat seine Zeit…“  von Petra Kania lese ich schon so viel Lob, dass ich eigentlich nichts Besseres hinzufügen kann.

Doch ich möchte noch etwas ganz Persönliches erzählen, das vielleicht andere Leserinnen und Leser ebenfalls interessieren und die Neugier auf diesen Roman wecken könnte:

Ich bin seit fast 50 Jahren verheiratet und seit weit über 50 Jahren bis heute liebe ich meinen Mann von Herzen. Eine gleichgeschlechtliche Liebe hätte ich mir nie vorstellen können. Durch diesen wunderbar einfühlsamen Roman , der von Petra Kania sehr spannend und einfühlsam verfasst wurde, habe ich dazugelernt.

Man kann sich supergut in die Hauptpersonen hineindenken, mitfühlen und hofft von Anfang an, dass alles gut ausgehen möge.

Das Buch liest sich mit großer Spannung bis zur letzten Seite. Ich habe den Roman inzwischen dreimal gelesen und mehrfach verschenkt und kann nur jedem empfehlen, dieses Buch selbst zu lesen, da ich mir sicher bin, dass Sie begeistert davon sein werden.

Bibliografische Angaben:

Petra Kania
Johanna, alles hat seine Zeit…
ISBN: 978-3-96074-003-2
Preis: 13,30€
Herzsprung-Verlag

Monika R.

Das Buch bestellen

Rezension zu „Mit Jella unterwegs“

9783861966623-kleinIn „Mit Jella unterwegs“ streift die Hündin Jella gemeinsam mit ihrer Freundin, der Stute Indi, durch Wiesen und Wälder und erzählt, was sie dabei so entdeckt. Das Buch legt den Kindern die Schönheit der Natur ans Herz, die im heutigen hektischen Alltag oftmals vergessen wird. Die Hündin zeigt verschiedene Tierarten und Pflanzen und vermittelt so spielerisch Informationen zu diesen.

Unterstützt werden ihre Erfahrungen durch eindrucksvolle Farbfotografien, die die Autorin Ines Worbs selbst geschossen hat. Sie zeigen, wie schön, farbenfroh und interessant Flora und Fauna sein können, wenn man nur genau genug hinsieht.

Ein weiteres Detail dieses Buches sind die Lieder und Reime, die im Zusammenhang zu den verschiedenen Tieren oder Pflanzen enthalten sind. Diese laden den Leser dazu ein, mitzusingen,und lehren Kinder traditionelle Verse und Gesang. Auch andere Elemente, die dazu anregen, aktiv an der Geschichte teilzunehmen, finden sich in dem Buch.

Dadurch, dass Ines Worbs Jella aus der Ich-Perspektive schildern lässt, gewährt die Autorin einen neuen Einblick in das Tierleben und der Leser fühlt sich schnell in das Geschehen eingebunden. Das Buch ist toll, um es Kindern vorzulesen und wird dank der abwechslungsreichen Bilder auch nicht langweilig.

Bibliografische Angaben:
Ines Worbs
Mit Jella unterwegs
ISBN: 978-3-86196-662-3
Preis: 20, 90€

Hanna-Lena P.

Das Buch bestellen

 

Pressemitteilung: Sprachen lernen leicht gemacht – Amerikaner aus Meckenbeuren schreibt Kinderbuch

9783861966678-kleinDeutsch-englisches Kinderbuch des Sprachtrainers Charles Kuhlman macht Kindern Mut, Träume zu verwirklichen – Story spielt in seiner amerikanischen Familienheimat Iowa und wurde bereits in eigenen Kindertagen erdacht

Ein deutsch-englisches Bilderbuch für Kinder im Vorschulalter legen der Autor Charles S. Kuhlman und seine Frau Sandra Kuhlman mit „Red’s unerreichbarer Traum – impossible dream“ vor. Während Charles S. Kuhlman für den Text verantwortlich zeichnet, steuert seine Frau Sandra die unaufgeregten, großflächig angelegten und in zarten pastelligen Farben gehaltenen Illustrationen zum Buch bei.

Die Idee zur Geschichte um den Vogel Red hatte der Autor bereits in seiner Kindheit. Seitdem spann er den Faden immer weiter und formulierte schließlich die Fabel nicht nur in Deutsch, sondern auch gleich in englischer Sprache. Was nahe liegt, wenn man weiß, dass der Autor Amerikaner ist und Englisch seine Muttersprache. So entstand ein Lern- und Lesebuch, das Kinder auf seinen 44 Seiten spielerisch an eine Fremdsprache heranführen kann – sei es deutschsprachige kleine Leser an das Englische oder englischsprachige an das Deutsche.

Red ist ein Rotschwanzbussard. Er lebt an einem Feld in Iowa in der Nähe eines kleinen Städtchens. Und ja, es gibt ihn tatsächlich, auch wenn der Bruder des Autors stets behauptet hat, es gäbe keine „Redtail Hawks“. Red hat Träume, und wie jeder wünscht er sich nichts mehr, als die Erfüllung seiner Sehnsüchte. Was er sich besonders wünscht? Er will laufen! Schon als Red noch ein ganz kleines Küken war, wollte er laufen können. Kann solch ein unerreichbarer Traum Wirklichkeit werden? Reds Freunde, der Hase, die Maus und das Eichhörnchen, setzen jedenfalls alles daran, den Traum ihres Freundes wahr werden zu lassen. Gemeinsam lernen sie, wie Misserfolge zu Erfolgen werden können.

Charles S. Kuhlman, Jahrgang 1971, wuchs in den USA auf. Bei seinen Großeltern, die als Bauern in Iowa lebten, sah er den ersten Rotschwanzbussard und wurde dadurch zu „Red’s unerreichbarer Traum – impossible dream“ inspiriert. Seine Frau Sandra lernte er kennen, als die Deutsche zur Fortsetzung ihres Studiums in die USA ging. Nach elf gemeinsamen Jahren in den USA zog die Familie nach Deutschland, wo das Paar jetzt mit den gemeinsamen Kindern lebt. Das Malen gehört zu Sandra Kuhlmans Leben, „seit sie einen Stift halten kann“. Charles S. Kuhlman arbeitet als Senior Language Trainer und liebt es zu unterrichten.

Das Buch bestellen

 

„Kreiszeitung Syke“ berichtet über „Karoline, die Reiseleiterin“ besucht Florenz“

9783861965909-papierfresserchen-karolineAuf der Serviceseite „Reise und Erholung“ hat jetzt die Kreiszeitung Syke über das Kinderreisebuch „Karoline, die Reiseleiterin, besucht Florenz“ berichtet.

Und darum geht es in dem Buch der österreichischen Autorin Harigona:

Viele Märchen beginnen mit den Worten „Es war einmal ein König“ oder „Es war einmal ein Stück Holz“ – aus dem der Hampelmann Pinocchio geschnitzt wurde. Unsere Geschichte beginnt anders … „Es war einmal eine Birke …“ … und sie führt uns mitten hinein in eine der schönsten Städte Italiens – nach Florenz. Dorthin reisen nämlich Karoline, die Puppe, und ihre beiden Freunde Linda und Richard eines Nachts. Was sie dort erleben, ist unglaublich! Dass sie bei ihrer Reise viel über Florenz heute und gestern erfahren, dass soll an dieser Stelle schon einmal verraten werden. Mehr jedoch nicht!

Das Buch bestellen:

Pressemitteilung: Notenlesen und Taktgefühl: Humorvolle Hommage an alle kleinen MusikschülerInnen

9783861966685-kleinInternational erfolgreiche Musikerin Elisabteh Möst aus Detmold plaudert aus dem Nähkästchen ihres Schaffens

Elisabeth Möst aus Detmold legt mit „Spaghetti Polonaise“ ein Kinderbuch vor, dass sich wunderbar dafür eignet, Kinder an die Musik und das Spielen eines Instrumentes heranzuführen. Kleine Musiker, die bereits einem Instrument verfallen sind, werden es gleichermaßen lieben.

Den ganzen Bericht lesen Sie hier

Das Buch bestellen

 

„starkundalleinerziehend.de“ berichtet über „Die Sehnsucht des kleinen Orange“

9783861966555-kleinUnter der Überschrift „BUNTE HILFE FÜR SCHEIDUNGSKINDER“ ist auf der Internetseite von Frau Dr. Alexandra Widmer „www.starkundalleinerziehend.de“ ein Podcast zu unserem im November erschienenen Bilderbuch „Die Sehnsucht des kleinen Orange“ veröffentlicht worden. Das Buch aus der Feder von Judith Zacharias-Hellwig arbeitet Trennungssituationen in Familien auf.

Der hier vorgestellt Podcast hat übrigens eine Besonderheit: Die Buchbesprechung geschieht aus Sicht eines Kindes. Hören Sie einmal rein – es lohnt sich!

Das Buch bestellen