Vom Missbrauch überschattet

Die 16-jährige Isabel Hoffmann aus Marl setzt sich in ihrem ersten Roman mit dem schwierigen Thema Vergewaltigung auseinander

Pressetext + Bildmaterial zum Download

3DCoverWie viel ist nötig, um einen Menschen zu brechen? Was ist das Schlimmste, das einem 14-jährigen Teenager passieren kann? In ihrem Roman „Spring“ gibt Isabel Hoffmann die Antwort auf diese Fragen. Sie erzählt die Geschichte eines Mädchens, das sich zunächst nur den lüsternen Blicken eines Bekannten entziehen muss. Doch schon bald sieht es sich täglich Gewalt und sexuellem Missbrauch ausgesetzt. Bis sie nicht mehr leben will. Doch ausgerechnet die Liebe könnte ihre Hoffnung sein.

Tessa ist 14, als ihre Eltern beschließen, Onkel Sam bei sich aufzunehmen und sich das Leben der Teenagerin schlagartig verändert. Anfangs gibt sich Sam freundlich und hilfsbereit, doch schon bald scheinen seine kalten, grauen Augen Tessa überall hin zu folgen. Auf die wohl grausamste Art und Weise muss Tessa lernen, wie einfach die Menschen ihren Blick abwenden und wie schwer es ist, Vertrauen zu fassen und sich anderen anzuvertrauen.

„In den Nachrichten wird sehr oft über Vergewaltigung und sexuellen Missbrauch gesprochen und auch in meiner Stadt gab es einige Vorfälle“, erzählt die Gymnasiastin. Auch wenn ihr Roman keinerlei autobiografische Züge aufweist und alle Personen und Handlungen frei erfunden sind, hat sich die Autorin intensiv mit dem Thema Missbrauch und Vergewaltigung beschäftigt. Vor allem Kinder und Jugendliche möchte sie mit „Spring“ erreichen. Zum einen möchte sie die Leser für dieses Thema sensibilisieren und zum anderen Betroffene gleichzeitig dazu ermutigen, sich Hilfe zu suchen. Besonders interessant für die jungen Leser ist in diesem Roman, dass es nicht nur um sexuellen Missbrauch, sondern auch um Freundschaft, Hilfe und die erste Liebe geht“, so die Autorin.

„In erster Linie möchte ich mit meinem Roman alle Jugendlichen ab 12 Jahren ansprechen, die gerne lesen und sich auch mit solchen Themen auseinandersetzen. Natürlich könnte das Buch auch für erwachsene Leser interessant sein, da es zum Nachdenken und Hinschauen anregen soll“, so Isabel Hoffmann weiter.

Die Autorin war etwa im selben Alter wie die Figur der 14-jährigen Tessa in ihrem Roman, als sie diesen geschrieben hat. Auf authentische Weise wird der Leser also durch das Leben der jugendlichen Protagonistin geführt und erfährt gleich zu Beginn, warum Tessa eine Abneigung gegen ihren ominösen Mitbewohner hat. Schritt für Schritt spitzt sich die Situation zu und entwickelt sich für das Mädchen zu einem großen Drama, das am Ende zeigt, wie wichtig Freunde, Bekannte und Verwandte als Vertrauensperson sein können.

Auch wenn glücklicherweise nur wenige direkt selbst mit dem Thema des Missbrauchs in ihrem Leben konfrontiert werden, ist dieser Roman vor allem für jüngere Leser informativ und zeitgerecht. Zudem spiegelt die Geschichte der 14-jährigen Tessa eine Wirklichkeit wider, die nicht nur einen selbst, sondern auch die eigenen Freunde oder Verwandten betreffen kann. Auch dafür lohnt es sich, „Spring“ gelesen zu haben.

Das Buch kann beim Verlag über den Shop auf der Homepage: www.papierfresserchens-buchshop.de – und natürlich über den Buchhandel bestellt werden.

Die Autorin:

Isabel Hoffmann wurde am 1998 in Marl, Nordrhein-Westfalen geboren und besucht das Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium. Ihre größten Hobbies sind Lesen und Schreiben. Bereits in der Grundschule hat sie alle „5 Freunde“-Bücher von Enid Blyton gelesen. Später war es dann mehr Fantasy und heute liest sie überwiegend ernstere Romane. Besonders inspiriert haben sie die Geschichten von Carry Slee. In ihrer Freizeit spielt sie seit einigen Jahren Fußball in einer Mädchenmannschaft. Auch engagiert sie sich bei den Pfadfindern des Stammes Christ König der DPSG.

Bibliografische Angaben:

Isabel Hoffmann
Spring
Papierfresserchens MTM-Verlag
Taschenbuch, 156 Seiten, 10,60 Euro
ISBN: 978-3-86196-313-4

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

—————————————————————

Ihre Presseunterlagen zum Download

Pressetext doc-Datei: Pressetext_Hoffmann_Spring

Hinweis für Redaktionen: Gerne übersenden wir ein Rezensionsexemplar!

—————————————————————

Bild der Autorin zum Download / 300 dpi

001

—————————————————————

Cover in 300 dpi

3DCover

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s