Auch mit einem Bein voll im Leben stehen

3dSprache ist für Ingrid Romberger das höchste menschliche Gut, dementsprechend ist die Literatur ihre große Leidenschaft, die sie gerade auch an Kinder weitergeben möchte. Mit ihrem Buch „Johannas schwerster Weg“ gibt sie den jungen Lesern aber noch viel mehr mit, denn die Geschichte einer jungen Sportlerin, die ein Bein verliert und sich zurück ins Leben kämpft, macht Mut und zeigt, wie wichtig es ist, niemals aufzugeben.

Johanna ist 14 und eine erfolgreiche Sportlerin. Ein schwerer Schicksalsschlag wirft sie zunächst aus der Bahn, doch nach einiger Zeit kann sie ihre Behinderung annehmen.
Das Mädchen schöpft neue Kraft und erreicht Dinge, von denen sie vorab nicht einmal zu träumen gewagt hat …

Ein bewegendes Buch, das zeigt, wie man mit Ehrgeiz und Willen auch die schwersten Hürden im Leben meistern kann.

Ingrid Romberger: „Johannas schwerster Weg“, Hardcover, 24 Seiten, farbig illustriert, 12,90 Euro, erscheint Nov./Dez. 2014

_____________________________

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Vorbestellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s