Auf der Suche nach dem wahren Glück

Max Kuhlmann aus Berlin veröffentlicht nach seinem Erfolg „Planet der Kinder“ sein zweites Kinderbuch

Pressetext + Bildmaterial zum Download

3d 300Was ist der Wunsch am Ende aller Wünsche? Die letzte Sehnsucht am Ende aller Sehnsüchte? Um das herauszufinden, fliegt Peter auf den Planeten der Wünsche, auf dem alle Wünsche sofort wahr werden. Er wird König, Fußballprofi, Popstar und spiritueller Meister. Doch nichts davon scheint genug zu sein.

Nach seinem ersten Erfolg „Planet der Kinder“ veröffentlicht der Berliner Autor und ausgebildete Qi Gong-Lehrer Max Kuhlmann nun die Fortsetzung „Planet der Wünsche“. Damit zeigt er, dass das, was man sucht, immer in einem selbst liegt.

Nach dem Planeten der Kinder fand ich, die Welt um Peter und die Außerirdischen noch nicht ausreichend ausgeschöpft zu haben. Es kamen immer noch neue Ideen und andere Inhalte, welche mir am Herzen lagen, die in der außerirdischen Schulklasse besprochen werden sollten“, berichtet Max Kuhlmann über die Beweggründe für seine Fortsetzung. Er fragte bei vielen Lesungen, welche Wünsche die Kinder haben, sammelte diese und griff sie für sein neues Werk auf.

Eines Abends hört Peter eine Stimme, die zu ihm spricht. Nach anfänglichem Unverständnis erkennt er, dass es sich um seine innere Stimme handelt, die er vergessen hatte. Sie ist traurig und hat nur einen Wunsch: wieder glücklich sein. Ein fremdes Mädchen bringt Peter zum Planet der Wünsche, auf dem sich jeder seiner Träume erfüllt. Doch all das macht ihn nur vorübergehend glücklich, er möchte immer mehr. Auf seiner Suche nach dem wahren Glück deckt er die dunklen Geheimnisse der Erwachsenenwelt auf, findet heraus, wo das Geld herkommt und begegnet auf einer Zeitreise großen Persönlichkeiten wie Jesus, Buddha, Mohammed, Gandhi und Sokrates. Wird Peter es schaffen, seinen inneren Durst zu stillen? Wonach sehnt er sich wirklich?

Max Kuhlmanns „Planet der Wünsche“ kommt vollkommen ohne Gewalt aus, ohne dabei langweilig zu werden. Zahlreiche Zeichnungen geben die Möglichkeit, sich in der Geschichte und den Träumen zu verlieren. Spielerisch werden die großen Persönlichkeiten der Weltreligionen in einer Zeitreise kurz vorgestellt.

„Der Planet der Wünsche“ – eine gewaltfreie Geschichte voller Fantasie, in der sich jeder mit seinen Träumen und Wünschen wiederfinden kann.

 

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – und natürlich im Buchhandel erhältlich.

Der Autor:

Max Kuhlmann wurde 1985 geboren und studiert derzeit Politikwissenschaften in Berlin. Als ausgebildeter Qi-Gong-Lehrer hat er seinen Weg zu innerem Gleichgewicht bereits gefunden und möchte ihn nun auch anderen Menschen zeigen. Inspiriert von diesem Wunsch und seinen Meditationsübungen, schrieb er sein Erstlingswerk Der Planet der Kinder innerhalb von nur drei Wochen.

 

Bibliografische Angaben:

Max Kuhlmann
Der Planet der Wünsche

Papierfresserchens MTM-Verlag
Taschenbuch, 218 Seiten, 11,20 Euro
ISBN: 978-3-86196-424-7

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

—————————————————————

Ihre Presseunterlagen zum Download

Pressetext doc-Datei: pressetext_planet_der_wünsche

Hinweis für Redaktionen: Gerne übersenden wir ein Rezensionsexemplar!

—————————————————————

Bild des Autors zum Download / 300 dpi

Max

—————————————————————

Cover in 300 dpi

3d 300

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s