Ein Turnschuh kommt selten allein

3dSeit vielen Jahren verfasst Gabriele Grausgruber Kinderbücher, deren zwei wurden bereits beim Int. Kinder- und Jugendbuchwettbewerb der Stadt Schwanenstadt ausgezeichnet. Ihr neuestes Werk „Manolo, der Turnschuh“ erzählt die rührende Geschichte zweier Zwillingsbrüder und macht uns deutlich: Auch ein Turnschuh ist nicht gern allein. Oder: Wie man mit vielen kleinen Schritten die große weite Welt erkundet.

Manolo, der Turnschuh, und sein Zwillingsbruder Pepe kommen eines Tages zu dem jungen Jonas, wo es ihnen die nächsten Jahre gut gehen soll.

Als Jonas` Füße schließlich zu groß sind, werden die beiden an einen Nachbarsjungen verschenkt. Doch der Spieltrieb eines Hundes im Park trennt die Brüder, und so beginnt für Manolo eine abenteuerliche Reise, die ihn über das Meer und bis nach Afrika führt.

Doch ohne seinen Zwillingsbruder fühlt er sich einsam. Ob es für die beiden eine Chance auf ein Wiedersehen gibt?

Gabriele Grausgruber: „Manolo, der Turnschuh“, Taschenbuch Din A4, ca. 24 Seiten, farbig illustriert, 10,90 Euro, voraussichtlicher Erscheinungstermin: Frühjahr 2015

_____________________________

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

Zur Vorbestellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s