Wider den inneren Schattendrachen

Elke Franz aus dem hessischen Freigericht-Somborn hat einen fantasievollen und lehrreichen Roman für Kinder und Jugendliche geschrieben

Pressetext + Bildmaterial zum Download


Elke FranzPflanzen, die verdorren, Flüsse, deren Wasser ungenießbar wird, Familien und Freundschaften, die auseinandergerissen werden. Der schleichende Niedergang unserer Natur und Gesellschaft. Elke Franz beschreibt ihn in ihrem Kinder- und Jugendbuch „Halona und die Schattendrachen“ am Beispiel des Landes der Harmonie. Die wunderbare und vollkommene Welt gerät völlig aus den Fugen, als seltsame Schatten auftauchen. Nur die junge Halona und ihre Freundinnen stemmen sich gegen das allgemeine Unglück. Doch haben sie überhaupt eine Chance?

 

 

Am Beginn ihrer Geschichte stand für Elke Franz eine Frage: „Ich überlegte mir, was wäre, wenn die Welt einfach harmonisch wäre? Kein Kampf des Alltags, keine Enttäuschungen, keine kriegerischen Auseinandersetzungen, wie wir sie tagtäglich erleben.“ Und doch boten genau diese Dinge die Inspiration zu ihrem Buch „Halona und die Schattendrachen“. Hier besteht das Land der Harmonie bereits, wird jedoch von bösen Kräften zerstört.

In einer längst vergangenen Zeit herrscht traute Eintracht im Land der Harmonie, Freundschaft unter allen Lebewesen und eine tiefe Verbindung zur Natur sind gegeben. Doch mit dem Frieden ist es vorbei, als graue Drachen auftauchen und Zwist unter den Bewohnern schüren, die Natur verwüsten und sogar die Sonne verdunkeln.

In dieser Welt lebt die zwölfjährige Halona, größtenteils in Gesellschaft ihrer beiden besten Freundinnen, zwei Meerjungfrauen, und damit oft unter Wasser. Denn dies ist der einzige Ort, an dem die Macht der Schattendrachen keine Wirkung hat. Die drei geben die Hoffnung nicht auf, dass sich eine Lösung finden wird, um den Frieden wiederherzustellen. Als Halona im Traum eine Vision von einem Buch hat, ist sie überzeugt, dass darin der helfende Hinweis zur Bekämpfung der Drachen steht. Gemeinsam mit ihren Freundinnen macht sie sich auf die Suche. Diese gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht. Schließlich finden sie es tatsächlich – doch welch Schock! Das Buch enthält lediglich leere Seiten! Werden sie es dennoch schaffen, das Land der Harmonie zu retten und ihm den Frieden wiederzubringen?

Mit ihrer Geschichte möchte Elke Franz ihre jungen (aber auch die älteren) Leser dazu anregen, sich Gedanken zu machen, ob es nötig ist zu kämpfen, um Frieden und Harmonie herzustellen. „Wir leben in einer Zeit, in der Waffen und Kriege, aber auch die zwischenmenschlichen Missstimmungen unsere Schattendrachen sind. Wenn wir alle unsere eigenen Schattendrachen versuchen aufzulösen, kommen wir auf unserem Planeten Erde dem Land der Harmonie immer ein Stück näher. Dies geschieht nicht im Kampf, sondern mit dem Herzen und dem guten Willen jedes einzelnen“, ist sich die Autorin sicher. Die Titelheldin ihres Buches ist der Menschheit da schon einen Schritt voraus. Aber schließlich ist sie ja auch die Heldin …

 

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – und natürlich im Buchhandel erhältlich.

Die Autorin – Elke Franz:

Elke Franz wurde 1968 in Hanau geboren und wohnt in Freigericht-Somborn. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Büroassistentin und arbeitete einige Jahre als Sekretärin und Sachbearbeiterin in verschiedenen Unternehmen. Nebenher absolvierte sie ihr Fachabitur Sozialwesen. Seit ihrer Jugend begeistert sie das Schreiben. Es begann mit Tagebüchern, dann schrieb sie Gedichte und später Kurzgeschichten. Nun schreibt sie vorwiegend Kinder- und Jugendgeschichten im Genre Fantasy.

Bibliografische Angaben:

Elke Franz
Halona und die Schattendrachen
Papierfresserchens MTM-Verlag
Taschenbuch, farbige Kapitelbilder, 124 Seiten, 10,70 Euro
ISBN:  978-3-86196-479-7

—————————————————————

Zur Autorenseite auf www.papierfresserchen.de

—————————————————————

Ihre Presseunterlagen zum Download

Pressetext doc-Datei: Pressetext_Franz_Halona

Hinweis für Redaktionen: Gerne übersenden wir ein Rezensionsexemplar!

—————————————————————

Bild der Autorin zum Download / 300 dpi

 

—————————————————————

Cover in 300 dpi

Halona besiegt die Schattendrachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s