GAT – Leibnitz, Lint, Strassl, Tadic : „Der Aufbruch von Schönbrunn“

Der Aufbruch von Schönbrunn„Der Aufbruch von Schönbrunn“ ist nicht nur ein Buch für Kinder „Aufgrund der bitteren Ironie, welche der Kritik der Tiere innewohnt, sei auch älteren Semestern die Lektüre des Buches empfohlen“, schreibt die GAT am 11.03.15. Besondern für Wien-Kenner ist es ein besonderer Leckerbissen und lockt zudem noch mit schönen Illustrationen.

 

Im Tiergarten Schönbrunn hat gerade der Frühling begonnen und die Tiere sind in bester Laune. Plötzlich gibt es einen lauten Knall und in der Mauer ist ein großes Loch zu sehen. Die Tiere sind auf einmal frei und können nun die Stadt erkunden. Es herrscht Aufbruchsstimmung …

Arne Leibnitz, Andreas Lint, Benjamin Strassl und Ivan Tadic.: „Der Aufbruch von Schönbrunn“, Hardcover-Bilderbuch, ca. 44 Seiten, farbig illustriert, 16,90 Euro

________________________________

Zur Autorenseite Arne Leibnitz auf www.papierfresserchen.de

Zur Autorenseite Andreas Lint auf www.papierfresserchen.de

Zur Autorenseite Benjamin Strassl auf www.papierfresserchen.de

Zur AutorenseiteIvan Tadic auf www.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

Zum Buchshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s