Als Mann hat man(n) es nicht leicht

dc7e253bdb30ff2d27fb452e548172e1_cover_3dEs ist schwer, ein Mann zu sein, das traditionelle Bild des Familienernährers erfüllen zu wollen, da kann es schon mal sein, dass man sich mit dem Einschlafen schwer tut. Zum Glück hat Mathias Hiebl da Abhilfe geschaffen: Sein Buch „Gute-Nacht-Geschichten für Manager“ ist bewusst wie ein Wirtschaftsbuch aufgebaut, bringt aber allerhand Spaß beim Lesen. Fantasie steckt in jedem, auch in einem überarbeiteten Familienvater.

Manager [manus agere] lateinisch, „an der Hand führen“

Als „Manager“ (im Kontext dieses Buches) soll sich ein Personenkreis angesprochen fühlen, der gern seine Zuhörerschaft mit seinen fantastischen Geschichten, durch die im Buch gegebene Möglichkeit einen Geschichtsstrang frei zu erzählen, an die Hand nimmt. Somit wurde das Buch nicht für den „beruflichen Manager“ geschrieben, sondern für alle, die mit Fantasie und Leidenschaft an der Ideenwelt der kleinen Zuhörer teilnehmen wollen.

INSTRUMENTE

Der Vortragende hat bei den einzelnen Geschichten die Möglichkeit, neben dem ausgeschriebenen Erzählstrang die Geschichten anhand des Stichwort-Erzählstrangs frei vorzutragen. Damit erhalten diese Geschichten den einzigartigen Charakter des Sprachgebrauchs des Erzählers und finden auch bei wiederholenden Erzählungen eine neue Variante im Ausdruck. Zudem können spontane Ergänzungen der Leserschaft in den Handlungsstrang aufgenommen und auf den Buchseiten vermerkt werden.

UMSETZUNG

Das Buch wurde bewusst wie ein „Wirtschaftsbuch“ gestaltet, um besonders von Lesern dieser Buchkategorie bemerkt zu werden. Die Darstellung der einzelnen Geschichten wurde an die von professionellen/beruflichen Präsentationen angelehnt. Alle anderen Leser sollten sich jedoch von dieser Gestaltung nicht abschrecken lassen. Das Buch macht Spaß – das ist garantiert!

Das Buch ist beim Verlag – über den Online-Shop – bestellbar.

Der Autor:

Stefanie Schreiber wurde 1987 geboren und wuchs im naturbelassenen Brandenburg auf. Sie absolvierte nach ihrem Abitur eine Ausbildung zur Erzieherin und ist Mutter eines aufgeweckten Sohnes. Sie entdeckte früh ihre Leidenschaft fürs Schreiben, unter rauschenden Baumkronen und erdigen Geruchskompositionen entstanden erste Texte bereits im Alter von neun Jahren. Die starke Verbundenheit zur Natur beflügelt auch heute die Vorstellungskraft und den Geist der Autorin. Aber auch die Arbeit mit Kindern ist reich an Augenblicken, die inspirierend sind.

Bibliografische Angaben:

Mathias Hiebl
Gute-Nacht-Geschichten für Manager
Papierfresserchens MTM-Verlag
Hardcover, 76 Seiten, 13,90 Euro
ISBN: 978-3-86196-033-1

—————————————————————

Zur Autorenseite auf ww.papierfresserchen.de

Zur Leseprobe

Zur Bestellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s