Pressemitteilung: Ein bisschen wie ich selbst

978-3-86196-599-2 rgb 72Milena Reinecke aus Berlin veröffentlicht Jugendbuch mit gerade einmal 15 Jahren

Die 13-jährige Loui hat es echt nicht leicht. Ihr Vater, ein schlecht gekleideter Psychologe, ihre Mutter und Louis sogenannte beste Freundin machen ihr das Leben schwer. Als Loui aus dem Chor rausfliegt, ihre Mutter nach der vermeintlichen Französischnachhilfe einen nassen Bikini in der Schultasche findet und Loui ihr nach einem missglückten Date erzählt, sie hätte nun ihren ersten festen Freund, wird die Mutter misstrauisch. Vor lauter Angst aufzufliegen, erfindet das Mädchen immer neue Ausreden und verstrickt in eine unangenehme Lügengeschichte.

Weitere Infos