Demnächst: „Glöckchen, Hoppeldine und der Apfelbaum Baumine“ von Dieter Baldo

LeseprobeIn Dieter Baldos Kinderstücken und Geschichten geht es um die fantasievolle Verwandlung des Alltäglichen, um Reisen in eine unbekannte, eigenwillige und poetische Kinderwelt. Und auf dieser Reise geschehen kleine und große Wunder: Der kleine Baum kann erst wachsen, nachdem ihm ein Stern begegnet ist; die Wolke Kumuline Haufenwolke fliegt mit ihren Lämmerwölkchen über den Apfelbaum und lässt sich die Geschichte vom Hasen Hoppeldine erzählen; der kleinen Walnuss gelingt es, mit Hilfe von vielen Tieren wie dem Glückshasen Ferdinand mit der roten Pfote, ihren sehnlichsten Wunsch zu erfüllen, als goldene Weihnachtsnuss mit ihren Brüdern und Schwestern am Weihnachtsbaum zu hängen.

Dieter Baldo ist Autor, Clown und Regisseur. Er war Dramaturg am Staatstheater Oldenburg und Chefdramaturg am Theater Trier. Seit 10 Jahren leitet er die Kleinkunstbühne „Klamotte Würmersheim e.V. (www.klawue.de) und seit 5 Jahren die „Bickesheimer Klosterfestspiel e e.V. (www.bickesheimer-klosterfestspiele.de). Er schreibt Gedichte, Kindergeschichten und Theaterstücke. 

Das Buch kann ab sofort vorbestellt werden