Elisatbeth Martschini startet Lesereise durch Österreich

Elisabeth Martschini 150Zu ihrer zweiten Lesereise durch Österreich bricht in wenigen Tagen unsere Autorin Elisabeth Martschini auf. Die Autorin, die in Bad Vöslau und Prag beheimatet ist, hat dabei Lesungen für Kinder und Erwachsene im Gepäck und wird ihre beiden neuen Bücher „Der Drache Ferdinand“ sowie den Roman „Glücklos“ vorstellen.

Freuen Sie sich als BesucherInnen und Zuhörer auf ein paar vergnügliche Stunden!

Hier die ersten Termine im Überblick:

 

10.9., 14 Uhr Kinder-Lesung Ferdinand
Café Sisi Hochstraße 9, 2540 Bad Vöslau

11.9., 16 Uhr Erwachsenen-Lesung GlückLos
Café Sisi Hochstraße 9, 2540 Bad Vöslau

23.9., 18 h Erwachsenen-Lesung GlückLos
(Wir laden auf eine Wiener Melange ein!)
Cafe – Konditorei Pusch, Roter Salon, Domgasse 8, 3100 St. Pölten

24.9., 14 h Kinder-Lesung Ferdinand
(Gratis Kinder-Getränk!)
Cafe – Konditorei Pusch, P2, Domgasse 8, 3100 St. Pölten

22.10., 15 h Kinder-Lesung Ferdinand
Café Central Melk, Hauptplatz 10, 3390 Melk

22.10., 19 h Erwachsenen-Lesung GlückLos
Café Central Melk, Hauptplatz 10, 3390 Melk

30.10., 14 h Kinder-Lesung Ferdinand
Café Restaurant Doblhoffpark, Pelzgasse 1, 2500 Baden

30.10., 17 h Erwachsenen-Lesung GlückLos
Café Restaurant Doblhoffpark, Pelzgasse 1, 2500 Baden

Weitere Termine auf der Buch Wien im November in Wien sowie bei einer Germanistentagung in Prag und bei einer Veranstaltung in Salzburg sind geplant.

.
Zur Autorin:
Elisabeth Martschini, geboren 1981 in Baden bei Wien, diktierte ihrer Mutter schon als Kind kleinere Geschichten, die sie anschließend selbst illustrierte. Über die Studien der Vergleichenden Literaturwissenschaft und der Germanistik an der Universität Wien fand sie schließlich zur eigenen Literaturproduktion zurück. 2015 erschien ihr Debütroman „GlücksFälle“, der erste Band einer Trilogie rund um das Leben und Sterben(lassen) im schrecklich idyllischen Kurort Bad Au. Martschini verfasst Romane und Kinderbücher, Übersetzungen aus dem Mittelhochdeutschen sowie wissenschaftliche Texte zum Lesen und Schreiben im Hoch- und Spätmittelalter. Seit 2013 ist sie Lektorin an der Karlsuniversität in Prag.

9783861966241 kleinAusführliche Informationen zum Kinderbuch „Der Drache Ferdinand“

 

 

 

 

 

 

9783960740056 kleinAusführliche Informationen zum Roman „GlückLos“