Unsere Verlage auf der BUCH WIEN

bw16logo

Auch in diesem Jahr nehmen Papierfresserchens MTM-Verlag und der Herzsprung-Verlag an der Buchmesse BUCH WIEN teil. Vom 10. bis zum 13. November finden Sie uns in Halle D,  Stand: E04

Die Öffnungszeiten: 

Donnerstag und Freitag: 9-18 Uhr

Samstag: 10-18 Uhr

Sonntag: 10-17 Uhr

Unsere Verlags-Autorinnen und Autoren laden wir zudem zum Sektempfang am Mittwoch, 9. November, ab 19.30 Uhr ein. An diesem Abend findet in der Messehalle  in Wien die „Lange Nacht der Bücher“ statt. Wir bitten um Anmeldung zum Sektempfang unter info@papierfresserchen.de bis zum 1.11.2016.

Zudem konnten wir mit den Veranstaltern insgesamt drei Lesungen organisieren, zu denen wir ebenfalls herzlich einladen.

Den Auftakt macht am Donnerstag, 10.11.16, um 12.45 Uhr im Literaturcafé unsere Autorin Karin Waldl aus Rüstorf bei Schwanenstadt in Oberösterreich. Sie wird aus ihrem christlichen Roman „Funkelnder Sternenstaub“ lesen. Pünktlich zur Buchmesse in Wien erscheint zudem ihr neues Kinderbuch „Eva und das Brot des Lebens – Eine Geschichte für Erstkommunionkinder“, das wir während der Messetage an unserem Stand E 04 ausstellen werden.

Am Samstag,  12. November., wird Elisabeth Martschini von 17:30 bis 18:00 Uhr ihren Regionalkrimi  „GlückLos“ auf der Messebühne Forum vorstellen. An unserem Stand wird zudem ihr wundervolles Kinderbuch „Der Drache Ferdinand“ ausgestellt sein. Elisabeth Martschini wurde in Baden bei Wien geboren und ist derzeit auf Lesereise in Österreich unterwegs.

Aus Graz stammt die dritte Autorin – Anna Haker – die am  Sonntag, 13.11., um 10.30 Uhr  auf der Kinderbühne in der Messehalle D ihr Kinderbuch „Paul und Flora“ vorstellen wird. Ihre Passion gilt der Klopfakupressur, die in dem Buch kindgerecht und spielerisch vorgestellt wird. Zu dieser Veranstaltung haben wir auch zahlreiche Fachleute aus dem Bereich eingeladen und sind gespannt auf die Resonanz. Anna Haker steht nach der Lesung an unserem Stand E 04 für weitere Informationen und Gespräche zur Verfügung.

Weitere Termine und Aktionen am Messestand sind geplant. So wird beispielsweise Eva Reichl aus Ried in der Riedmark in Oberösterreich am Messestand den ihren zweiten Kinderkrimi  Clara & Tom – Der Haberkorn-Fall vorstellen, der ebenfalls pünktlich zur Messe erscheint. Für alle Lehrerinnen und Lehrer haben wir zu diesem Buch ein besonderes „Schmankerl“ vorbereitet: Das Lehrerbegleitheft zum Buch mit vielen Fragen und Aufgaben zum Text erhalten Sie in digitaler Form während der Messetage kostenlos an unserem Messestand.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Messe und vor allen Dingen auf Ihren Besuch!