Die Oberösterreicherin berichtet über „Funkelnder Sternenstaub“

9783960740018 kleinDas österreichische Magazin „Die Oberösterreicherin“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über unser Buch von Karin Waldl „Funkelnder Sternenstaub“. Unter Buch-Tipps findet sich eine Besprechung.

Wer das Buch und die Autorin kennenlernen möchte, trifft sie bei einer Lesung auf der Buchmesse BUCH WIEN am Donnerstag, 10.11.16, 12.45 Uhr im Literaturcafé und später natürlich auch am Verlagsstand E04 in der Messehalle 4, wo Karin Waldl u.a. ihr dann gerade druckfrisch erschienenes Kinderbuch „Eva und das Brot des Lebens“ vorstellt.