Demnächst: Jugendbuch einer Lindauer Jungautorin

leseprobeEigentlich lebt Jascha Alena Nell am schönen Bodensee, und zwar in Lindau. Zurzeit aber absolviert die Jungautorin, deren rund 1100 Seiten starkes Buch im Sommer 2017 erscheinen soll, in Belgien, da sie dort ein Praktikum absolviert.

Und darum geht es in ihrem Mammutwerk: 

Edda und Chris – zwei, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Edda, wohlerzogen, klug und fleißig, mit Einserabitur, und Chris, Aufreißer, Rebell, Frauenheld, selbstverliebt und arrogant. Als sie auf ihrer Abschlussfeier zum ersten Mal richtigen Kontakt zueinander haben, können sie sich nicht ausstehen. Dennoch verbringen sie eine Nacht zusammen – und diese legt die Weichen für ihre Zukunft, auch wenn sie sich das zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorstellen können.

Weitere Infos zum Buch