Lesungen Karin Waldl

waldl-2Einen ziemlich vollen Terminkalender hat dieser Tage unsere Autorin Karin Waldl: In gleich 9 Schulklassen wird sie zwischen dem 6. und 13. Dezember ihr Kinderbuch „Leopolds himmlisches Glück“ vorstellen. Eingeladen wurde sie von den Volksschulen in Rüstorf und Schwanenstadt.

Und darum geht es in dem Buch: 

Leopold ist unverschämt reich. Von allen Seiten wird er bewundert. Viele wollen etwas abhaben von seinem unzählbaren Vermögen. So beschließt der Journalist Roman, einen Artikel über das Glück zu schreiben. Dazu interviewt er Leopold. Doch Roman dämmert bald, dass das mit dem Glück nicht so einfach ist, denn Leopold kann sich in keiner Lebenslage festlegen. Doch zu guter Letzt wird klar, was Glück bedeutet. Hat dieses Glück mit dem Kind in der Krippe zu tun?

Ein Thema, das nicht nur in der Weihnachtszeit aktuell ist!