Demnächst: Jugendbuch von Elisabeth Heck

leseprobe„Ich wollte eine neue Geschichte schreiben, eine tragische Liebesgeschichte.“ Das sagt die Jungautorin Elisabeth Heck über ihr Erstlingswerk „Neumond“, das im Sommer 2017 erscheint.

Und darum geht es:

Diese eiskalten und arroganten Sprüche, das war nicht ich. Aber ich hatte keine andere Wahl.  Selina ist sehr hübsch und talentiert. Als ihre Eltern sie über den Sommer zu einem Musikworkshop schicken, lernt sie dort Jason kennen, und langsam beginnt ihre kalte und arrogante Fassade zu bröckeln …

Neumond 

Erscheinungstermin Sommer 2017- Arbeitstitel

Taschenbuch, ca. 115 Seiten, 10,40 €

Das Buch kann ab sofort über den Verlag vorbestellt werden.