„Main-Spitze“ berichtet über „Merves Weg“

9783861966609-kleinDas Buch „Merves Weg“ erschien im November 2016 – jetzt berichtete aufgrund einer Lesung die Main-Spitze über das Werk sowie das dahinter stehende Projekt. In dem Artikel heißt es:

„Aktueller denn je ist das Thema, mit dem sich eine Ethikklasse der E-Phase der Max-Planck-Schule vor bereits rund zwei Jahren beschäftigt hat: Gerüchte über ein Mädchen in Rüsselsheim, das sich angeblich auf den Weg nach Syrien machte, waren der Auslöser für das Verfassen einer Geschichte, die nun als Buch veröffentlicht wurde und – bereits kurz nach dem Erscheinen – für Aufsehen sorgt. Denn „Merves Weg – Zwei junge Deutsche in den Fängen des IS“ thematisiert den Weg in den religiösen Fanatismus und weist dabei gleichzeitig den Weg, sich mit den Gründen dafür auseinanderzusetzen. …“

Den umfangreichen Artikel lesen Sie hier

Das Buch bestellen