Rezension zu „Control – Der Kampf geht weiter“

In der Fantasiegeschichte „Control – Der Kampf geht weiter“ wird das Abenteuer um die  mit Superkräften ausgestattete Lynn und ihren übersinnlichen Freund Nick weiter erzählt.

Nachdem Lynn sich endlich als Contraleurin bezeichnen darf, will sie zu ihrer Familie zurückkehren und  ihren Freund vorstellen. Doch als sie ankommt, muss sie mit Entsetzen feststellen, dass das Dorf niedergebrannt und alle Bewohner entführt wurden. In dem zweiten Band der Geschichte um das Mädchen und ihre Reisen in die Welt des Übernatürlichen muss Lynn einen spannenden Kampf austragen, um ihre Familie zu retten.

Nicole Cavegn schildert in diesem zweiten Band das Geschehen begreiflich und interessant und bringt den Leser dazu, das Buch nicht mehr so einfach aus der Hand legen zu können. Durch die vielen Dialoge und ihren lockeren Schreibstil fühlt man sich schnell in das Geschehen eingebunden und fühlt mit Lynn und Nick mit. Kleine Skizzen am Rand veranschaulichen das Abenteuer und unterstreichen das Geschriebene.

Mit diesem Werk bietet die Schriftstellerin Jugendlichen eine wortwörtlich fantastische Geschichte zum Träumen, Spaß haben und Schmökern.

Bibliografische Angaben:

Nicole Cavegn
Control – Der Kampf geht weiter
ISBN: 978-3-86196-677-7
Taschenbuch 114 Seiten, Preis: 9, 90€

Hanna-Lena P.

Das Buch bestellen