Übergabe einer Spende an Dr. Willie Smits und Benni Over

Während Benni Overs, er ist Autor des Anfang 2017 beim Papierfresserchen erschienenen Buches „Henry rettet den Regenwald“, Reise ins Land der Orang-Utans (Indonesien) im April/Mai 2016 wurden u.a. zwei Schulpartnerschaften ins Leben gerufen:

Johanna Löwenherz Schule Neuwied mit Panca Setya School Sintang und Grundschule Strassenhaus mit Primary School Tembak. Diese Schulpartnerschaften entspringen dem Projekt von Benni Over, mit welchem sich dieser für die Rettung der Orang-Utans und des Regenwald einsetzt (www.henry-rettet-den-regenwald.de).

In der vergangenen Woche konnten nun Dr. Willie Smits und Benni Over eine Spende der Johanna Löwenherz Schule Neuwied in Höhe von 2.500Euro entgegennehmen.

Die Spende ist der Erlös aus dem Schul-Weihnachtskonzertes und Weihnachtsbasar 2016 und wird von der Schulleitung, Herrn Bernhard Geyermann, Kolleginnen und Schülerinnen übergeben. Der Betrag soll zu gleichen Teilen wie folgt eingesetzt werden:

– für ein Bildungsprogramm zum Thema „Bedeutung des Regenwaldes und der Orang-Utans“  in den Schulen von Sintang und Umgebung (westliches Kalimantan). Dazu soll den Schülerinnen u.a. Bennis Buch „Henry rettet den Regenwald“ kostenfrei als Lehrmaterial zur Verfügung gestellt werden. Die Kosten für die Übersetzung in die Indonesische Sprache und den Druck des Buches sollen durch die Spende abgedeckt werden.

– für die Mitfinanzierung und den Kauf eines Röntgengerätes im Sintang-Orang-Utan Rettungs-Center (SOC). Das Gerät wird dringend benötigt; auch, weil die Aufnahme von Orang-Utan-Waisen in das Center ständig wächst. Dr. Wilie Smits und Benni Over sind überaus glücklich und freuen sich über die großzügige Spende.