Pressemitteilung: Kleines Gespenst erlebt fantastische Abenteuer

Karin Strassen aus Trier begeistert kleine Zuhörer mit ihren Geschichten

Karin Strassen, Jahrgang 1950, legt mit „Huby – die Abenteuer eines kleinen Gespensts“ nicht ihr erstes Kinderbuch vor. Schon viele Geschichten, vor allem Märchen, sind aus ihrer Feder entstanden, aber eine Gespenstergeschichte hat ihr noch gefehlt.

Was also lag näher, als ein kleines Gespenst zur Hauptfigur ihres aktuellen Kinderbuchs zu machen. Entstanden ist eine spannende Gespenstergeschichte zum Vorlesen für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter und Selberlesen in den ersten Schuljahren.

Die schwarz-weißen Illustrationen, die Fabian Lutz beisteuert, sind auf das Wesentliche reduziert und überfordern auch die kleinen Leser nicht.

Pressemitteilung lesen

Weitere Infos zum Buch