Pressemitteilung: Frau Düfi fährt weiter mit der Bahn

Januar – Endlosschleife: Erlebnisse im öffentlichen Köln-Bonner Nahverkehr nun im dritten Band

In „Januar – Endlosschleife: Erlebnisse im öffentlichen Nahverkehr“ von Frau Düfi darf sich der Leser bereits zum dritten Mal über die locker und leicht daher kommenden Alltaggeschichten aus der Bahn im Raum Köln-Bonn freuen. Nach „November“ und „Dezember – Hängengeblieben“ verbringt Frau Düfi jetzt auch den Januar in den öffentlichen Verkehrsmitteln des Rheinlands. Jung und direkt ist die Sprache, die vor allem junge Leser anspricht und die Situationen nachvollziehbar macht, in die Frau Düfi während zahlreicher Stunden auf ihren Hin- und Rückfahrten gerät.

Die Geschichten sind sozusagen in Echtzeit auf dem LapTop entstanden, während die Autorin selbst mit der Bahn zur Arbeit und wieder zurück fuhr. Dabei beschränkt sie sich bewusst auf Beobachtungen und darauf, die jeweilige Atmosphäre zu beschreiben. Zu persönlichen Gesprächen kommt es nie.

Pressemitteilung lesen

Buch bestellen